Brandschutz in Tiefgaragen und Parkhäusern

Brandschutz für Garagen & Parkhäuser

Brandschutzlösungen für Tiefgaragen, Groß- und Mittelgaragen

Da in Tiefgaragen oftmals Abgase und die Wärmentwicklung durch Kraftfahrzeuge eine Rolle bei der Brandentstehung spielen und zudem ortsfremde Besucher die Evakuierung gefährden können, ist hier ein optimales Zusammenspiel von Branddetektion und Alarmierung notwendig. Gemäß der Garagenverordnung (MGarVO) sind geschlossene Mittel- und Großgaragen mit einer Brandmeldeanlage auszustatten, wenn auch für die damit verbundenen Gebäude eine Brandmeldeanlage verlangt wird.

1 Parkfläche
2 Treppenhaus
3 Technikraum

Linienförmiger Wärmemelder ADW 535

Aufgrund von Abgasen ist die Gefahr für Täuschungsalarme in Tiefgaragen besonders hoch. Deswegen empfehlen wir Ihnen den Einsatz eines nach EN 54-22 geprüften linienförmigen Wärmemelders. Der ADW 535 von Hekatron besteht aus einem Fühlerrohr; steigt die Temperatur, erhöht sich auch der Druck im Fühlerrohr. Diesen Druckanstieg registriert der elektronische Sensor des ADW 535. Wird dabei die vordefinierte Grenze überschritten, löst der ADW 535 Alarm aus. Linienförmige Wärmemelder dürfen gem. der Anwendungsnorm VDE 0833-2 – je nach Raumhöhe – in den Klassen A1 und A2 eingesetzt werden. Darüber hinaus können mit dem ADW 535 die Klassen B bis G realisiert werden.

Bei (teil-) offenen Parkdecks tritt oftmals Querluft bzw. Wind auf, die Hitze und Rauch wegtragen und die Detektion erschweren. Deshalb empfehlen wir in solchen Anwendungsfällen an der Außenkante des Parkdecks die Installation eines zusätzlichen Fühlerrohrs für eine erhöhte Detektionssicherheit.

Mehr erfahren

Mehrfachsensormelder MTD 533X

Der Brandmelder MTD 533X lässt sich flexibel an die örtlichen Bedingungen anpassen: Er ist individuell auf Rauch und/oder Wärme programmierbar – und das in einem kompakten Gerät. Das macht ihn zu einem äußerst effizienten und wirtschaftlichen Brandmelder.

Mehr erfahren

Handfeuermelder MCP 535X-1

Zur manuellen Alarmauslösung im Brandfall sollten in Flucht- und Rettungswegen Handfeuermelder installiert werden.

  • Manuelle Alarmauslösung im Fall eines Brandes in Flucht- und Rettungswegen
  • Verfügbar in verschiedenen Farben (nicht EN 54-11 konform)
  • Erfüllung von EN 54-11 und EN 54-17

Feststellanlagen an Brandschutztüren

Brandschutzrelevante Türen müssen bestimmungsgemäß geschlossen gehalten werden, um die Ausbreitung tödlicher Rauchgase über das gesamte Gebäude zu verhindern. Sie dürfen jedoch offen gehalten werden, wenn sie mit einer bauaufsichtlich zugelassenen Feststellanlage ausgestattet sind. Feststellanlagen sichern an geöffneten Brandschutztüren und Brandabschnitten die korrekte und rechtzeitige Schließung im Brandfall.

Mehr erfahren

 

Wand-Aufbaulautsprecher

Wand-Aufbaulautsprecher eignen sich gut für Aufputzinstallationen. Über diese Lautsprecher können im Gefahrenfall Anweisungen an Personen zur Räumung des Gebäudes erteilt werden. Im Normalbetrieb besteht die Möglichkeit die Anlage für wichtige Durchsagen oder für Hintergrundmusik zu nutzen.

Mehr erfahren

Ansaugrauchmelder ASD 535

Ein intelligentes Brandschutzsystem in Aufzugsanlagen ist unabdingbar, um die Sicherheit des Gebäudes zu gewährleisten. Denn eine frühe Detektion kann eine Brandausbreitung über die Aufzugsschächte verhindern. Auch die Instandhaltung der Geräte ist häufig eine Herausforderung – wir bieten hier mit dem ASD die optimale Lösung: Der Ansaugrauchmelder überzeugt zum einen durch seine blitzschnelle Detektion und zum anderen durch seinen minimalen Wartungsaufwand: das Rohrsystem selbst muss nicht gewartet werden und die Auswerteeinheit ist gut zugänglich platzierbar. Dadurch sind die Ansaugrauchmelder einfach und unkompliziert von außen zu warten.

Mehr erfahren

Brandmelderzentrale Integral EvoxX mit Löschansteuerung

Gut, wenn die Brandschutzlösung im Ernstfall frühzeitig alarmiert. Noch besser, wenn sie den Brand auch direkt löscht.

Die Brandmelderzentrale Integral EvoxX ist nicht nur das Herz einer Hekatron Brandmeldeanlage, sondern ermöglicht auch die Realisierung eines effizienten Feuerlöschanlagensystems: Sie vereint gewerksübergreifend die zuverlässige Branderkennung, Alarmierung sowie die Ansteuerung sämtlicher Typen von Feuerlöschanlagen. Die Integral EvoxX steuert das Löschsystem direkt an. In Tiefgaragen eignet sich am besten eine Wasserlöschanlage.

  • Frühzeitige Branderkennung und zuverlässige Alarmierung
  • Für jeden Anwendungsfall programmierbar
  • Erfüllt alle verbindlichen und optionalen Anforderungen gemäß DIN EN 12094-1, EN 54-2, EN 54-4, EN 54-131 und VdS 2496

Mehr erfahren

Sprachalarmzentrale APS-Aprosys

Die modularen Sprachalarmzentralen lassen sich optimal an unterschiedlichste Anlagenanforderungen anpassen. Sie  bilden das Herzstück der Alarmierung im Gebäude und gewährleisten eine sichere und schnelle Evakuierung im Brandfall. Dank der offenen Systemarchitektur verfügt unsere APS-Technologie über eine Vielzahl von verschiedenen Schnittstellen, woraus eine hohe Flexibilität bei der Anbindung an Fremdsysteme resultiert.

Mehr erfahren

Da jedes Objekt sehr spezifischen Anforderungen unterliegt und stets individuell betrachtet werden muss, handelt es sich bei den folgenden Empfehlungen lediglich um beispielhafte Lösungsansätze. Eine individuelle Objektberatung kann hierdurch nicht ersetzt werden. Unsere Hekatron-Experten beraten Sie gerne.

Zu den Ansprechpartnern