Kontakt:

Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
79295 Sulzburg

Tel.: +49 7634 500-0
Fax: +49 7634 6419
info(at)hekatron.de

Rauchschalter und Thermoschalter ORS 142

Rauchschalter und Thermoschalter

Downloads

Optischer Rauchschalter ORS 142 - Alleskönner für Feststellanlagen

Hekatron Rauchschalter zeichnen sich durch drei markante, millionenfach bewährte Eigenschaften aus:

✔  die optische Betriebsanzeige

✔  die Verschmutzungskompensation

✔  die Prozessorsteuerung

 

Sicherheit auf höchstem Niveau

Der optische Rauchschalter ORS 142 dient zur Detektion von Schwel- und offenen Bränden mit Rauchentwicklung und zur Ansteuerung von Feststellanlagen. Er ist der Bestseller unter unseren Rauch- und Thermoschaltern und der meist verkaufte weltweit. Mittels der optionalen Rauchschalter-Zustands-Anzeige kann die Feststellanlage auf die Gebäudetechnik aufgeschaltet werden.

Erfahren Sie in unserem Video mehr über den Alleskönner ORS 142.

Thermo- und Rauchschalter für Decken- und Wandmontage

Optischer Rauchschalter ORS 142

Optischer Rauchschalter für Schwelbrände und offene Brände mit Rauchentwicklung. Optional kann die Leitungsüberwachung durch den Magnet im Sockel aktiviert werden.

Eigenschaften:
✔  Austauschanzeige nach DIN 14677
✔  Verschmutzungskompensation
✔  Optische Verschmutzungs-/Zustandsanzeige
✔  Optionale integrierte Leitungsüberwachung
✔  Erweiterter Temperaturbereich für bis zu minus 30 °C
✔  Messkammerüberwachung
✔  Kommunikationsanschluss für RSBus
✔  Potentialfreier Öffner
✔  Thermoelement zur Auslösung bei einer Umgebungstemperatur über 70 °C
✔  Mit Staubschutzkappe

 

Optischer Rauchschalter

Artikelnummer: 5 000 552-0301

Ansprechpartner finden

Alle Vorteile des bewährten Rauchschalters ORS 142 auf einen Blick

 

✔  Flexible Anwendung

Egal ob Aufbau- oder Einbaumontage, an der Decke oder mit einer Konsole am Sturz, für jeden Montageart gibt es den passenden Montagesockel.

✔  Detailierte Betriebsanzeige

Die mehrfarbige LED zeigt jederzeit den aktuellen Betriebszustand an.

✔  Austauschanzeige

Signalisiert optisch den vorgeschriebenen Austausch nach DIN 14677-1.

✔  Optische Anpassung

Individuelle Lackierung im Farbsystem ähnlich RAL-Classic auf Wunsch.

✔  Prozessorgestützte Temperaturauswertung

Passt sich den Umweltbedingungen an und garantiert immer eine sichere Rauchfrüherkennung.

✔  Durchgängiges Anschluss- und Leitungskonzept

Egal ob Altanlagen oder Neuanlagen, das Leistungsnetz kann verwendet werden, sogar für Neuanlagen mit Leitungsüberwachung nach DIN EN 14637.

✔  Ready for DIN EN 14637

Die Leistungsüberwachung ist bereits eingebaut und kann bei Bedarf im Meldersockel aktiviert werden. Eine entsprechende Auswertevorrichtung wie z.B. FSZ Basis oder Pro muss vorhanden sein.

✔  Eiskalt

Jetzt auch für den dauerhaften Einsatz bei -30°C geprüft und zugelassen.

✔  Sicherer Betrieb

Durch die aktive Messkammerüberwachung und die intelligente Verschmutzungskompensation ist eine maximale Falschalarmsicherheit gewährleistet.

Persönliche Beratung gewünscht?

Für eine persönliche Beratung zu unseren Produkten oder rund um das Thema Rauchschalter und Thermoschalter, sprechen Sie uns an! 
 

Ansprechpartner finden

Zum Kontaktformular

Funktionen des optischen Rauchschalters ORS 142

Durch die Verschmutzungskompensation wird die aktuelle Verschmutzung des Rauchschalters intelligent kontrolliert. Auf Basis dieser Daten wird die Ansprechschwelle permanent angepasst. Die Verschmutzungskompensation hält den Abstand zwischen Grundsignal und Alarmschwelle immer konstant. Der Rauchschalter „weiß“ immer, ob Verschmutzung als Störfaktor zu berücksichtigen ist.

Dies gewährleistet:

  • Erhöhte Lebensdauer – bis zu 2,5 mal länger als vergleichbare Rauchschalter ohne Hekatron Verschmutzungskompensation
  • 100% zuverlässig durch täuschungsalarmsichere Detektion von Rauch

Die Multi-Betriebszustandsanzeige zeigt den jeweiligen Zustand an: Betrieb (grün), Alarm (rot), Störung (gelb), Verschmutzung (gelb blinkend) und Revision (gelb doppelblinkend).

Rauchschalter von Hekatron entsprechen den DIBt-Prüfgrundlagen und sind für den Einsatz gemäß DIN EN 14637 geprüft.

Durch den einfachen Einbau des Magneten in den Meldersockel verfügt der ORS 142 über die von der DIN EN 14637 geforderte Leitungsüberwachung und entspricht damit dem neusten Stand der Normen und Richtlinien.

Für den TDS 247 und den ORS 142 W wird das Abschlussmodul AM 142 weiterhin benötigt.

Das Abschlussmodul AM 142 ist bei der FSZ Basis/Pro enthalten. Der Magnet zur optionalen Leitungsüberwachung ist dem Sockel beigelegt. Das Abschlussmodul, sowie der Magnet sind auch separat erhältlich.

Hinweis:

Die Leitungsüberwachung funktioniert in Verbindung mit der Feststellanlagen-Zentrale FSZ Basis bzw. FSZ Pro und mit der FSZ kompakt und RSZ kompakt und mit nach DIN EN 14637 zugelassenen Gleitschienen namhafter Hersteller. Mit den bisherigen Netzteilen (NAG 03, NG 519 etc.) ist die Leitungsüberwachung nicht möglich.

Thermo- und Rauchschalter für Feststellanlagen

Der optische Rauchschalter ORS 142 dient zur Detektion von Schwel- und offenen Bränden mit Rauchentwicklung und zur Ansteuerung von Feststellanlagen. Er ist der Bestseller unter unseren Rauch- und Thermoschaltern und der meist verkaufte weltweit. Mittels der optionalen Rauchschalter-Zustands-Anzeige kann die Feststellanlage auf die Gebäudetechnik aufgeschaltet werden.

Den Thermo- und Rauchschalter ORS 142 erhalten Sie in folgenden Varianten

  • Einzelvariante: Einzeln verpackt, ohne Montagesockel
  • Multicolorvariante: Im Farbsystem ähnlich RAL-Classic erhältlich (Preis und Lieferzeit auf Anfrage)
  • Erstausrüster-Set: 2x ORS 142 inkl. zwei Montagesockel
  • Austauschvariante ORS 142 AT: einzeln verpackter Rauchschalter mit Kennzeichnung "Austausch=AT", ohne Montagesockel
  • Für die Wandmontage ORS 142 W: Rauchschalter im Modulbauweise mit unterschiedlichen Gehäusevarienten

Zulassungen für Hekatron-Rauchschalter ORS 142

Der Rauchschalter ORS 142 ist für eine Vielzahl führender Hersteller zugelassen und erleichtert damit zusätzlich die Auswahl. Ganz gleich welche Feststellanlage Sie mit Rauchschaltern ausrüsten möchten, mit dem ORS 142 sind auf jeden Fall auf der sicheren Seite! Der ORS 142 ist zugelassen für folgende Fremdsysteme:

abs, Assa Abloy, C-Tec, Dictator, DMW Schwarze, Dorma, ECO Schulte, Effertz , Entrematic, Hodapp, Geze, GTE, GU BKS, Jansen, Kendrion- Linning, Landert-Tomax , Protonic, Record, Schnetz, Stöbich.

Auch bei den Einsatzbereichen kennt der Rauchschalter ORS 142 keine Grenzen. Er ist einsetzbar für die Ansteuerung von Feststellanlagen an: 

  • Drehflügeltüren
  • Schiebetüren
  • Toren
  • Bahngebundene Förderanlagen
  • Feuerschutzvorhängen
Technische Daten
RelaiskontaktÖffner
        Schaltspannung30 V DC
        Schaltstrom1 A
        Schaltleistung30 W
SchutzartIP 42
Betriebsumgebungstemperatur-30 °C bis +60 °C
Farbeweiß, ähnlich RAL 9010
 
Raucherkennungnach EN 54, Teil 7
Temperatur70 °C
Betriebsspannung18 bis 28 V DC
Stromaufnahme bei 28 V DC 
        Ruhe22 mA
        Alarm11 mA
        Störung16 mA

RetroFit für Feststellanlagen

Austausch von Thermo- und Rauchschaltern

Alle Informationen rund um den vorgeschriebenen Meldertausch nach 8 Jahren haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengefasst. 

Mehr erfahren

Katalog Feststellanlagen 2020

Produktkatalog Feststellanlagen

Weitere Produkte und technische Details finden Sie in unserem Produktkatalog für Feststellanlagen.

Inhalte des Katalogs:

  • Systeme für Feststellanlagen
  • Produktdetails 
  • Entscheidungsdiagramm
  • Seminare

Katalog ansehen    Katalog bestellen

Thermoschalter

Unsere Empfehlung - Thermoschalter TDS 247

Der Thermo-Differenzial-Schalter TDS 247 mit Maximalteil, zur Erkennung von Temperaturveränderungen und von offenen Bränden mit und ohne Rauch. Besonders geeignet für den Einsatz in schwierigen Umgebungen mit Staub und Rauch. Bei Feststellanlagen darf er nicht für Abschlüsse in Flucht- und Rettungswegen verwendet werden.

Eigenschaften:
✔  Optische Zustandsanzeige
✔  Austauschanzeige nach DIN 14677
✔  Messteilüberwachung
✔  Kommunikationsanschluss für RSBus
✔  Potentialfreier Öffner

 

Thermoschalter

Artikelnummer: 5 100 158

Dieses Produkt ist auch in den folgenden Varianten erhältlich:

  • TDS 247 MC - Multicolor im Farbsystem ähnlich RAL-Classic erhältlich

Ansprechpartner finden

Zubehör für ORS 142, RSZ 142 und TDS 247

Sammelanzeige RZA 142 AP

Die RZA 142 ist ein Fernanzeigetableau für ORS 142, RSZ 142 und TDS 247 und informiert mittels LEDs über die Betriebszustände der angeschlossenen Rauchschalter. Die Kommunikation mit den Rauchschaltern erfolgt über den RS-Bus. Zusätzlich ist jeweils ein potenzialfreies Relais (Wechsel) vorhanden, wodurch die Zustände an eine übergeordnete Stelle, zum Beispiel an die Gebäudeleittechnik, weitergeleitet werden können. Die RZA 142 als zentrale Anzeige ist besonders dann hilfreich, wenn Rauchschalter weit entfernt oder schwer einsehbar sind. 

 

Rauchschalter-Zustands-Anzeige

Artikelnummer: 5 500 034

Ansprechpartner finden