Kontakt:

Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
79295 Sulzburg

Tel.: +49 7634 500-0
Fax: +49 7634 6419
info(at)hekatron.de

Ausgezeichnete Brandmelderzentrale Integral IP

Downloads

Schnittstelle für Meldungen, Störungen und Alarme

Eine Brandmelderzentrale ist das Herzstück jedes Brandmeldesystems. Bei ihr laufen alle Meldungen, Störungen und Alarme zusammen. Im Ernstfall wird die entsprechende Brandfallsteuerung ausgelöst. Anwesende Personen werden durch die Brandmelderzentrale alarmiert. Gleichzeitig wird das zur Evakuierung benötigte Einsatzpersonal informiert.

Ansprechpartner finden

Die Brandmelderzentralen im Vergleich

Mit den Brandmelderzentralen von Hekatron profitieren Sie von den folgenden Vorteilen:

  • Frühzeitige Branderkennung und zuverlässige Alarmierung
  • Maximale Ausfallsicherheit durch Hardware-Redundanz der Integral IP
  • Einfache und flexible Anbindung an andere Gewerke durch flexible Schnittstellen und standardisierte Protokolle
  • Intuitive, einfache und einheitliche Bedienung aller Integral IP Zentralen

Die Brandmelderzentrale Integral IP Zentralen gibt es in drei Ausführungen:

  • Integral IP CX

    Die Kompakte

    Optimiert für den Schutz von

    mittelgroßen Anlagen, z.B Wohnhausanlagen, großen Supermärkten, Hotels, ...

    Ringleitungen pro Zentralemax. 4
    Anzahl Ringleitungsteilnehmer pro Zentralemax. 1.000
  • Integral IP BX

    Die Basisausführung

    Optimiert für den Schutz von

    kleineren Objekten, z.B. unbesetzten technischen Anlagen, gastronomischen Einrichtungen, Tiefgaragen, ... 

    Ringleitungen pro Zentrale1
    Anzahl Ringleitungsteilnehmer pro Zentralemax. 250

Die Modulare

Optimiert für den Schutz von

großen Anlagen und Gebäuden, z.B. Industrieanlagen, Bürogebäuden, Flughäfen, Krankenhäusern, Einkaufszentren, ...

Ringleitungen pro Zentralemax. 16
Anzahl Ringleitungsteilnehmer pro Zentralemax. 4.000

Die Kompakte

Optimiert für den Schutz von

mittelgroßen Anlagen, z.B Wohnhausanlagen, großen Supermärkten, Hotels, ...

Ringleitungen pro Zentralemax. 4
Anzahl Ringleitungsteilnehmer pro Zentralemax. 1.000

Die Basisausführung

Optimiert für den Schutz von

kleineren Objekten, z.B. unbesetzten technischen Anlagen, gastronomischen Einrichtungen, Tiefgaragen, ... 

Ringleitungen pro Zentrale1
Anzahl Ringleitungsteilnehmer pro Zentralemax. 250

Wussten Sie schon, dass...Schon gewusst?

Dass sich mit der Brandmelderzentrale Integral IP in den verschiedensten Bereichen Mehrwerte generieren lassen, die Ihnen zukünftig die Arbeit erheblich erleichtern werden? Im Folgenden haben wir Ihnen die Highlights herausgestellt: 
 

Die Integral IP Zentralen von Hekatron haben verschiedene Vorteile bei der Inbetriebsetzung und Fehlersuche, welche sie besonders benutzerfreundlich für Sie als Errichter macht.

Insbesondere das Aufstarten des Ringsystems erfolgt bei den Integral IP Zentralen unvergleichbar einfach und schnell. Dabei werden alle Trenner der angeschlossenen Melder gleichzeitig geschlossen, damit eine Sofort-Bestandsanalyse aller Melder auf der Ringleitung erfolgen kann. Es ist nicht nötig, jeden einzelnen Melder vom System erkennen und abfragen zu lassen und anschließend den Trenner jedes einzelnen Melders von Melder zu Melder zu schließen. 

Die daraus resultierende sehr schnelle Aufstartgeschwindigkeit des Ringes ermöglicht Ihnen eine besonders zeiteffiziente und zielgerichtete Arbeitsweise und unterstützt Sie damit optimal in Ihren täglichen Abläufen.
 

Durch die besondere Verknüpfungsart der Steuerung ist es kein Problem mit der Integral IP Zentrale zahlreiche verschiedene Steuerungen mit vielen Signalgebern im System zu programmieren. Komplizierte Steuerungen sind somit keine Herausforderung mehr. Durch die Verknüpfungsart der Integral IP Zentralen bieten wir Ihnen ein hoch anpassungsfähiges System, ermöglichen Ihnen eine hohe Flexibilität des Gesamtsystem und stellen eine besonders leistungsstarke Anlagentechnik bereit.

 
Zurück