teaser blue

I 1.3 - Grundlagen Programmierung

Dauer:

1 Tag (8:00 - 17:00) + 0,5 Tage Online Nachbearbeitungskurs

Modulnr:

I 1.3

Kosten:

Seminare vor Ort

Seminar: 945,- EUR zzgl. Seminardokumentation 84,-EUR pro Teilnehmer

Webinar

870,- EUR inkl. Seminardokumentation pro Teilnehmer

Termine

Jetzt anmelden

Weitere Informationen

Seminardetails als Download

Hier können Sie sich alle Informationen und Termine zum Seminar auf einen Blick als PDF downloaden:

Seminardetails (PDF)

Zielgruppe

Sie sind Errichter und Inbetriebsetzer von Hekatron Integral EvoxX Brandmeldeanlagen.

 

Voraussetzungen

  • Die Teilnahme am Präsenzseminar oder Webinar ist nur mit dem vorab zu absolvierenden Online - Vorbereitungskurs "Brandmeldesystem Integral - I 1.2 Grundlagen" möglich. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

 

  • Grundlagen der Brandmeldetechnik

 

  • Sicherer Umgang mit PC und Betriebssystem Windows

 

  • Grundkenntnisse der Netzwerktechnik (TCP/IP)

 

  • Beistellen eines PCs/Notebooks mit mindestens
    CPU: 2 GHz
    RAM: 4 GB
    Schnittstelle: 2 x USB, Tastatur und Maus
    Festplatte: 1,5 GB freier Speicherplatz auf Festplatte
    Grafikkarte: 1024x768 Pixel Auflösung, 256 Farben
    Betriebssystem: Windows 10 (64 Bit)
    zusätzliche Software: PDF Reader, NET Framework Version 4.x 

 

  • Administratorrechte zur Installation von Software und Treibern

 

  • Nach der Veranstaltung folgt ein Online - Nachbearbeitungskurs "Integral I 1.3". Um diesen zu absolvieren wird ein Internetanschluss und ein PC, Android Tablet oder Apple iPad benötigt.

 

Lernziel

In diesem Seminar oder Webinar erlernen Sie als Errichter und Inbetriebsetzer von Hekatron Integral EvoxX Brandmeldeanlagen, wie Sie Teilzentralen oder vernetzte Anlangen im Teilzentralenring kundenspezifisch programmieren und in Betrieb setzen.
 
Sie werden Systemkomponenten und Integral X-LINE-Ringleitungen selbständig aufbauen, konfigurieren und normativ richtig parametrieren können. Sie lernen die Brandmelderfamilie Integral CUBUS® kennen und können anwendungsbezogen die passende Einstellung zuordnen.
 
Zudem werden Sie mit Hilfe der Programmiersoftware in der Lage sein, eine normativ richtige Anlagendokumentation zur Inbetriebsetzung und Instandhaltung der Anlage zu erstellen.

Seminarinhalt

Das Seminar wird als Blended Learning angeboten. Die effiziente Verzahnung von Präsenzschulung und Webbasiertem Lernen spart wertvolle Zeit. Sie haben nach dem Präsenztraining dann 14 Tage Zeit, um den zweiten Teil der Schulung in einem Webbasierten Training abzuschließen. Erst wenn der zweite Teil der Schulung mittels eines Online-Test erfolgreich absolviert wurde, erhalten Sie ihr Zertifikat.

 

Erster Teil - Präsenztraining/ Webinar

  • Installation und Anwendung der Integral EvoxX Software
  • Kundenspezifische Anlagenprogrammierung
  • Aufbau, Einlesen und Parametrierung der Ringleitung Integral EvoxX X-LINE
  • Grundparametrierung der Brandmelderfamilie Integral X-LINE
  • Inbetriebsetzung mit den jeweiligen Anwendungsprogrammen
  • Anlagenerweiterung, Erweiterung von einzelnen Komponenten
  • Dokumentation zur Inbetriebsetzung und Revision der Anlage

 

 

Zweiter Teil - Webbasiertes Lernen

  • Melder hinzufügen und tauschen
  • Melderverschmutzung auswerten und dokumentieren
  • Service Tools im Detail

      - Service Assistant
      - Peripherie Assistant

  • Anlagen Update
  • Vernetzung von Zentralen im Teilzentralenring mit Integral LAN
  • Dokumentation zur Inbetriebsetzung und Revision der Anlage
  • Abschluss des zweiten Teils (Webbasiertes Lernen) mittels eines Online-Test

Seminarhighlights

✔ Die Seminarinhalte werden am ersten Tag durch praxisorientierte Arbeiten an unseren Schulungsanlagen Integral EvoxX M vermittelt. Bei einem Webinar greifen Sie per Remote-Zugriff auf unsere Anlagen zu, so dass auch im Webinar ein hoher Praxisanteil gewährleistet ist.

 

 

Jetzt Teilnahme sichern

Termine