FeuerTrutz 2024

FeuerTrutz Messe: Unser Rundum-Einsatz für Ihren Erfolg

Wir heißen Sie vom 26.-27. Juni bei Ihrem Lösungsanbieter für maßgeschneiderte Brandschutzlösungen auf der FeuerTrutz in der Halle 4 am Stand 4-314 willkommen.

Thematisch dreht sich bei uns alles rund um die intelligente Vernetzung von Brandmeldetechnik kombiniert mit den passenden digitalen Dienstleistungen und Anwendungen und wie Sie und ihr Team damit effizienter arbeiten können.

Erleben Sie die innovative thermalbasierte Brandfrühsterkennung live und freuen Sie sich auf Neuerungen für Sprachalarmanlagen-Anwendungen. Profitieren Sie auch heute bereits von der aktuellen Sprachalarmanlagen-Aktion. Ganz neu ist auch unser Highlight-Projekt „SAP Garden“.

Neben unseren Produkten aus der Brandmeldesystemtechnik zeigen wir Ihnen unser Funksystem für Feststellanlagen und informieren Sie über alles Wissenswerte rund um unser Rauchwarnmelder-Portfolio.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand mit einem der breitesten Schulungsangebote in der Brandschutzbranche und entdecken Sie vor Ort vielfältige Möglichkeiten, Ihr Wissen kontinuierlich zu erweitern.

Auch die Kolleginnen und Kollegen unseres Werkskundendienst sind für Sie vor Ort. Sie stehen Ihnen bundesweit mit über 30 Servicestützpunkten oder an unserer technischen Hotline zur Seite und sind darauf spezialisiert, Ihnen Unterstützung, Beratung und Lösungen anzubieten.

Wir sind entschlossen, den Menschen in Gebäuden die Gewissheit zu geben, dass sie im Brandfall beschützt sind. Deshalb lautet unsere Antwort für die Zukunft: Jedes Gebäude mit Hekatron. Gemeinsam mit unseren Partnern und Partnerinnen sind wir Lebensbeschützer*innen, die täglich daran arbeiten, Menschen zu schützen.

Tauchen Sie mit unserer Fotoaktion am Messestand in die Welt der Lebensbeschützer*innen ein und erzählen Sie uns, was Sie zum Lebensbeschützer oder zur Lebensbeschützerin macht.

Am ersten Messetag 26. Juni laden wir Sie eine Stunde vor Hallenschluss zur Hekatron Happy Hour zu uns am Stand auf ein kühles Getränk ein.

Kostenfreies Tagesticket sichern

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Tagesticket für Ihren Messebesuch an. Im Gegenzug für die Angabe Ihrer Daten zur Anmeldung zu unserem Brandschutz Newsletter und einer möglichen Kontaktaufnahme zu anderen Hekatron Produkten und Dienstleistungen erhalten Sie Ihr kostenfreies Tagesticket für die jeweilige Messe. Wir freuen uns Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen.


Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden zum Versand und zum Personalisieren unseres Newsletters verwendet und um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen per E-Mail und vereinzelt per Telefon zu kontaktieren und um interne betriebswirtschaftliche Analysen zu betreiben. Die Angaben sind freiwillig. Vom Empfang unseres Newsletters können Sie sich jederzeit abmelden (über einen Klick im Footer jedes Newsletters). Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben. Mit der Anmeldung willigen Sie ein, dass personalisierte Nutzungsprofile erstellt werden können. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen zu unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

captcha

Vortrag im Seminar „Brandmeldetechnik und Alarmierung: Update 2024“

Parallel zur Fachmesse findet am 27.6. das Seminar „Brandmeldetechnik und Alarmierung: Update 2024“ statt.

Unter anderem hält unser Spezialist für Bauordnungsrecht, Normen und Richtlinien Bastian Nagel einen Vortrag zum Thema „Alarmierungsanlagen im Schulbau – Anforderungen, Normen und Praxistipps“.

Der Vortrag widmet sich den vermeintlich klaren Anforderungen der Schulbaurichtlinie bezüglich Alarmierungsanlagen. Diese werfen, in der Praxis häufig Fragen zur Auswahl geeigneter Normen auf. Anhand einer Analyse von baurechtlichen Regelwerken, schutzzielorientierten Ansätzen und bestehenden Normen wird aufgezeigt, wie eine effektive Erfüllung der baurechtlichen Mindestanforderungen erreicht werden kann.

Der Vortrag liefert Formulierungsvorschläge und gibt wertvolle Hinweise zu möglichen Abweichungen bei der Integration zusätzlicher anlagentechnischer Brandschutzmaßnahmen. Zudem werden potenzielle Konflikte mit anderen Gefahrenfeldern beleuchtet und Lösungsansätze vorgestellt.

Mit dem Code HEKA24BA erhalten Sie exklusiv 15 % Rabatt auf die Teilnehmergebühr.

Jetzt anmelden und Rabatt sichern!

Vortrag im Aussteller-Fachforum: „Die neue Leitlinie zur Vernetzung von Sicherheitssystemen: VDE 0826-10“:

Am 27. Juni um 10 Uhr halten Swen Drogosch (Produktmanager Markt Brandmeldesysteme bei Hekatron) und Uwe Spatzier (Manager Standardization / Lobbying Voice Alarm Systems bei Bosch Building Technologies) einen Vortrag zum Thema:

Die neue VDE Leitlinie mit aktuellen Anwendungsregeln für das Planen, Errichten, Erweitern, Ändern, Betreiben von vernetzten Sicherheitssystemen zusammen mit den für das jeweilige Gewerk geltenden Produkt- und Anwendungsnormen. Dabei wird der vollständige Lebenszyklus eines Sicherheitssystem-IT-Netzwerks betrachtet.

Hier finden Sie die aktuellen Broschüren, Kataloge und Flyer:

Zum Download-Center