Kontakt:

Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
79295 Sulzburg

Fax: +49 7634 6419
info(at)hekatron.de

Inbetriebnahme und Wartung von Feststellanlagen

Alle wichtigen Informationen zur Inbetriebnahme und Wartung auf einen Blick

Um im Ernstfall die Ausbreitung von Feuer und Rauch zu verhindern, werden Räume mit über 40 m Länge oder 1600 m² Grundfläche in Brandabschnitte unterteilt. Hier finden Brandschutztüren- und tore ihre Anwendung. Diese Türen und Tore sind das Bindeglied zwischen anlagentechnischem und bautechnischem Brandschutz. Um den bautechnischen Brandschutz zu gewährleisten, müssen sie daher zuverlässig schließen und im Ernstfall höchsten Belastungen und Temperaturen standhalten.

Für das zuverlässige Schließen der Brandschutztüren und -tore sorgen zum einen Türschließer. Diese bewirken, dass eine Tür ohne Feststellung hinter der durchgehenden Person automatisch zufällt. Eine ständig offenstehende Tür mit Feststellvorrichtung ist wiederum an eine Feststellanlage angeschlossen, die die Tür im Brandfall zugehen lässt. Auch Türen, die mit einem Türantrieb versehen sind – z. B. sich per Sensor öffnende Drehtüren –, müssen immer mit einer Feststellanlage gekoppelt sein, um eine frühzeitige Detektion und Schließung sicher zu stellen. Nur bei einer sachgerechten Instandhaltung und Wartung aller Komponenten kann die volle Funktionsbereitschaft des gesamten Systems gewährleistet werden.

Die wichtigsten Vorgaben zu Instandhaltung und Modernisierung von Brandschutztüren- und tore in einem Whitepaper

Unser Whitepaper erklärt Ihnen die wichtigsten normativen und gesetzlichen Rahmenbedingungen, die bei den einzelnen Komponenten zu beachten sind. Zudem finden Sie thematisch zugeordnet Schulungsangebote der Hersteller. Hier finden Sie unsere Produkte und Services, die Sie bei der Inbetriebnahme und Instandhaltung unterstützen.

Whitepaper ansehen

Praktische Vorlagen für die Inbetriebnahme und Wartung für Sie kostenlos zum Download

 

Formular - Übereinstimmungserklärung für Feststellanlagen

Übereinstimmungserklärung für Feststellanlagen

Für die sichere und vollständige Inbetriebnahme einer neuen Feststellanlage stellen wir Ihnen unser kostenloses Formular zum Download zur Verfügung.

Formular ansehen

Whitepaper - Zusammenspiel DIBt und DIN 14677

Whitepaper Zusammenspiel DIBt und DIN 14677

Für die sichere und vollständige Inbetriebnahme einer neuen Feststellanlage stellen wir Ihnen unser kostenloses Formular zum Download zur Verfügung.

Whitepaper ansehen

Protokoll – Monatliche Überprüfung von Feststellanlagen

Protokoll Monatliche Überprüfung Feststellanlage

Im ersten Jahr muss die Feststellanlage monatlich überprüft werden, eine Wartung dann jährlich durchgeführt werden. Für die monatliche Überprüfung stellen wir Ihnen gerne eine Vorlage zur Dokumentation zum Download zu Verfügung.

Protokoll ansehen

Weitere Informationen zur Planung

Planungshandbuch FSA

Mehr Informationen für die Planung und Wartung haben wir im Planungshandbuch für Feststellanlagen zusammengefasst.

Handbuch ansehen

Protokoll – Jährliche Wartung von Feststellanlagen

Protokoll Jährliche Wartung Feststellanlagen

Für die jährliche Wartung können Sie sich hier unser Wartungsprotokoll kostenlos herunterladen.

Protokoll ansehen

Formular - Unterrichtung einer eingewiesenen Person

Unterrichtung einer eingewiesenen Person

Für die sichere und vollständige Inbetriebnahme einer neuen Feststellanlage stellen wir Ihnen unser kostenloses Formular zum Download zur Verfügung.

Formular ansehen

IW-Set RS nach DIN 14677-1 und -2

Zur Inbetriebnahme und Wartung von Feststellanlagen
 

IW-Set RS für Inbetriebnahme und Wartung von Feststellanlagen

 

Set für Abnahme und Wartung von Feststellanlagen gemäß den Anforderungen des DIBt und der DIN 14677-1 und -2 bestehend aus:

✔  Abnahme-/Wartungsprotokoll
✔  DIBt-Zulassungsschild
✔  DIBt-Zulassungsbescheid
✔  Hinweisschild für Feuer-/Rauchschutztür
✔  Wartungshinweise
✔  Kontrollheft

DIN 14677-1 und 14677-2

 

Ansprechpartner finden

Hinweisschild für Feuer- und Rauchschutztür

Zur Kennzeichnung von Feststellanlagen

Hinweisschild für Feuerschutzabschluss

Für die Schließbereichskennzeichnung an Feuerschutzabschlüssen. Auch als Abnahmeschild und DIBt-Zulassungsschild für Feststellanlagen erhältlich

 

Ansprechpartner finden

Unsere Prüfgeräte für Feststellanlagen

Feststellanlagen müssen gemäß DIBt nach DIN 14677 gewartet werden. Die Norm sieht unter anderem eine Funktionsprüfung der Rauchschalter vor.
Mit dem Prüfgerät FDT 533 kann die vorgeschriebene Prüfung einfach und problemlos durchgeführt werden. Das Prüfgerät besteht aus einer Halterung mit dem Köcher für die Prüfaerosolflasche, der Auslösemechanik, der Prüfaerosolflasche und einer Haltestange. Die Haltestange kann bei Bedarf mit zusätzlichen Teleskopstangen verlängert werden. Das Prüfaerosol 918/5 ist auch einzeln erhältlich.

 

 

Melderpflücker für Rauch- und Thermoschalter

Universeller Melderpflücker UDR 132/142

Universeller Melderpflücker 132/142

Universeller Melderpflücker für die Melder und Schalter der Serien 130, 140, 150, 132, 142, TS 217, TDS 247. Aufsteckbar auf die Pflücker-/Grundstangen UTP 6 und 7.

 

Ansprechpartner finden

Prüfgerät für Melder

Prüfstange FDT 533

Prüfstange Prüfgerät FDT 533

 

Zur Durchführung der Rauchprüfung von Rauchschaltern und Rauchwarnmeldern.
✔  Aufnahme für Prüfgasflasche mit Auslösemechanik
✔  Auch einsetzbar zur Prüfung von Rauchmeldern der Melderserie SecuriStar

 

Zubehör zu den Meldertausch- und Prüfgeräten:

  • UPT 6 - Pflückerstange zur Aufnahme der verschiedenen Meldertausch- und Prüfgeräte - Länge 1,7-3,0 m
  • UPT 7 - Pflückerstange zur Aufnahme der verschiedenen Meldertausch- und Prüfgeräte - Länge 2,2-4,0 m
  • UPT 5 - Verlängerung der Pflückerstangen UTP 6/7 um 1,5 m

 

Ansprechpartner finden

Prüfgas für Melder

Prüfaerosol 918/5

Prüfgas Prüfaerosol

Prüfaerosol zur Funktionsprüfung (Simulation des Rauches) der Rauchmelder/-schalter.
✔  Frei von halogenierten Kohlenwasserstoffen (FCKW o. ä.)
✔  Inhalt 250 ml


Sicherheitsdatenblatt:

 

Ansprechpartner finden

Katalog Feststellanlagen 2020

Produktkatalog Feststellanlagen

Weitere Produkte, Maßzeichnungen und technische Details finden Sie in unserem Produktkatalog für Feststellanlagen.

Inhalte des Katalogs:

  • Systeme für Feststellanlagen
  • Produktdetails mit Maßzeichnungen
  • Entscheidungsdiagramm
  • Seminare
Produktkatalog ansehen