Kontakt:

Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
79295 Sulzburg

Fax: +49 7634 6419
info@hekatron.de

Datenschutzerklärung

Stand: 08.12.2016

Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse. Dieses Dokument erläutert, wie Hekatron mit den auf dieser Webseite erhobenen personenbezogenen Daten umgeht, und informiert Sie über Ihre Rechte.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit Sie dies beauftragen oder erlauben, oder wenn gesetzliche Vorschriften es verlangen.

Wir haben Richtlinien für Datenschutz und IT-Sicherheit festgelegt, unterweisen unsere Mitarbeiter, verpflichten unsere Dienstleister und führen Kontrollen durch. Die Sicherheit unserer IT-Systeme entspricht dem Stand der Technik.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf folgende Webpräsenzen: www.hekatron.de, www.hekatron-brandschutz.de und www.hekatron-manufacturing.de. Die aktuell gültige Fassung der Datenschutzerklärung finden Sie stets jeweils auf www.hekatron.de/datenschutz, www.hekatron-brandschutz.de/datenschutz und www.hekatron-manufacturing.de/datenschutz.

Protokollierung

Diese Webpräsenz wird mithilfe eines Content Management Systems (CMS) verwaltet und von Creative360 (Agentur) betreut. Das CMS läuft auf einem Webserver, der in unserem Auftrag von Leitwerk (Hoster) betrieben wird.

Wenn Sie eine Seite dieser Webpräsenzen aufrufen, schickt Ihr Browser technisch bedingte Daten mit. Diese werden zwar nicht vom CMS (Protokollierung ist dort deaktiviert), aber vom unterliegenden Webserver automatisch protokolliert (Serverlog). Konkret sind dies: 

  • die angeforderte Seite bzw. Ressource (URI)
  • die Zeit, zu der der Server die Seite auslieferte
  • die IP-Adresse, an welche die Seite ausgeliefert wurde
  • die Kennung, die Ihr Browser mitschickte

Das Serverlog verwenden wir ausschließlich dazu, den ordnungsgemäßen Betrieb des Webservers sicherzustellen (Fehlersuche, Aufklärung von Missbrauch). Zugriff auf das Serverlog hat nur der Hoster, wobei ohne konkreten Anlass kein Zugriff erfolgt. Serverlogs, die älter als 8 Wochen sind, werden automatisiert gelöscht.

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics (GA) mithilfe von Cookies und JavaScript. Hierbei überträgt Ihr Browser beim Aufruf unserer Webseite Nutzungsdaten an einen Server von Google in den USA. Wir haben GA so eingestellt, dass Google Ihre IP-Adresse nur gekürzt speichert.

Google wertet die Nutzung unserer Webseite in unserem Auftrag aus, gewährleistet jedoch, dass Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt wird. Wir verwenden diese Auswertungen zur Optimierung der Webseite und als Basis zum Schalten von Werbung.

Sie können die Datenerfassung und -verarbeitung durch Google verhindern: Entweder durch Blockieren von Cookies und/oder JavaScript oder mithilfe des von Google bereitgestellten Browser-Plugins: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Cookies, weitere Technologien, keine Profilbildung

Mit Ausnahme des Merkzettels können Sie alle Funktionen unserer Webseite auch ohne Cookies nutzen. Für den Merkzettel verwenden wir Session-Cookies. Hierbei werden keine Daten auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie den Browser beenden, gehen „gemerkte“ Einträge verloren.

Darüber hinaus verwenden wir keine Cookies. Wir setzen keine der folgenden Technologien ein: Browser Fingerprinting, Targeting, Retargeting, HTML5 Local Storage.

Alle in den vorangegangenen Abschnitten beschriebenen Daten werden als Nutzungsinformationen bezeichnet. Wir verknüpfen diese Nutzungsinformationen nicht mit den Daten, die Sie uns in Formularfeldern zur Verfügung stellen.

Eingaben in Formularfeldern

Zur Nutzung unserer Webpräsenz ist keine Bekanntgabe personenbezogener Daten nötig. Wir bieten jedoch verschiedene Formulare an, in denen Sie uns Anfragen bzw. Aufträge übermitteln können.

Wie Hekatron die darin eingegebenen Daten weiterverarbeitet und ob Hekatron Ihre Daten in der Kundenverwaltung einträgt, hängt von der Art Ihres Anliegens ab. Fordern Sie z.B. ein Angebot an, legen wir Sie als Interessenten an. Baten Sie lediglich um die Zusendung eines Prospekts, so speichern wir nur die E-Mail, die das Formular an uns sendet.

Wir behalten uns eine weitere Nutzung und Speicherung der eingegebenen Daten vor, wenn diese archiviert werden müssen (Geschäftsbriefe), gesetzliche Verpflichtungen bestehen oder behördliche oder gerichtliche Anordnungen dies verlangen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten von uns zu verlangen, z.B. zu deren Herkunft, zu den Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden, und über den Zweck der Speicherung. Ebenso können Sie die Berichtigu­ng, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Dies führt zur Löschung Ihrer Daten, sofern nicht rechtliche Gründe entgegenstehen. In diesem Fall sperren wir Ihre Daten so, dass sie nur noch für die rechtlich notwendigen Zwecke genutzt werden können.

Gern teilen wir Ihnen mit, welche Angaben wir über Sie speichern. Um Missbrauch vorzubeugen, beantworten wir Selbstauskünfte jedoch nur schriftlich und benötigen einen Identitätsnachweis. Unser Datenschutzbeauftragter erläutert Ihnen gern, welche Nachweise wir akzeptieren können.

Sollten falsche Angaben über Sie gespeichert sein, berichtigen wir diese. Bitte teilen Sie uns unrichtige Angaben über unser Kontaktformular mit, wir bestätigen Ihnen die Korrektur unverzüglich.

Datenschutzbeauftragter

Hekatron hat seit 2007 einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt. Zurzeit ist Olav Seyfarth der betriebliche Datenschutzbeauftragte. Für Fragen zu Datenschutz und IT-Sicherheit bei Hekatron können Sie Ihn direkt ansprechen:

Post:

Datenschutzbeauftragter
Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
79295 Sulzburg

Telefon:

+49 7634 500 344

E-Mail:

datenschutz@hekatron.de
Ihre E-Mail können Sie auch verschlüsselt senden.
Den PGP-Schlüssel können Sie hier herunterladen.