Kontakt:

Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
79295 Sulzburg

Fax: +49 7634 6419
info(at)hekatron.de

Der linienförmige Rauchmelder ILIA

Downloads

Zuverlässiger Rauchmelder für große Raumhöhen

Der ILIA detektiert auch in großen Raumhöhen mit höchster Zuverlässigkeit. Die Auswertung orientiert sich nicht alleine an der durch Rauch verursachten Lichtstrahlabschwächung. Der linienförmige Melder erfasst auch das Flackern eines Brandes. Dieses Phänomen ist für seine Entstehung und Ausbreitung typisch.

Vorteile:

  • VdS-anerkannter Alarmtest über einfach zugängliche Kontrolleinheit
  • Sämtliche Einstellungen können vom Boden aus abgefragt und gesteuert werden.
  • Alarme und Störungen können simuliert werden
  • Überbrückbare Distanz bis zu 200m
  • Standardschutzart IP 65 und nanoversiegelte Scheiben für besondere Schmutzresistenz
  • Für Spezialanwendungen IP 69 Gehäuse (dampfstrahlsicher) erhältlich
  • Detektion auch bei vertikaler Anordnung der Produkte (zum Beispiel in Schächten)

Mögliche Anwendungsbereiche:

  • Recyclingbetriebe mit Bagger-, LKW- und Radladerverkehr
  • Offene Hallen
  • Stallungen
  • Flugzeughangar
  • Lagerhallen mit Staplerverkehr
  • Hallen mit Deckenheizungen oder Deckeneinbauten

Linienförmige Melder: Modelle im Vergleich

In jedem Anwendungsbereich existieren andere Störgrößen. Unsere linienförmigen Melder decken jede gewünschte Störgrößenresistenz ab. 

  • ILIA S/E (ERHS0712)

    Mittlere Störgrößenresistenz

    Geeignet für:Neuinstallationen bei mittleren Störgrößen
    Vorteile:Resistent gegen wechselnde Lichtverhältnisse
  • ILIA DUST PRO (ERHS0712-PRO)

    Extreme Störgrößenresistenz

    Geeignet für:Neuinstallationen bei extremen Störgrößen
    Vorteile:Hohe Täuschungsalarmsicherheit

Geringe Störgrößenresistenz

Geeignet für:kostengünstige Nachrüstungen bei geringen Störgrößen
Vorteile:Einfache Montage, Keine Störgrößen-Beeinflussung (z.B. in Kuppeln)

Mittlere Störgrößenresistenz

Geeignet für:Neuinstallationen bei mittleren Störgrößen
Vorteile:Resistent gegen wechselnde Lichtverhältnisse

Extreme Störgrößenresistenz

Geeignet für:Neuinstallationen bei extremen Störgrößen
Vorteile:Hohe Täuschungsalarmsicherheit

Kontrolleinheit für ILIA

Die Kontrolleinheit für ILIA kann über eine einfache serielle Ringleitung mit bis zu acht Systemen verbunden werden. Die maximale Leitungslänge beträgt 2.400 Meter.

Über die Kontrolleinheit können Melder automatisch eingestellt werden. Dadurch wird voller Funktionserhalt garantiert, auch bei Kabelbruch oder Kurzschluss. 

Die Kontrolleinheit dient zur: 

  • Programmierung
  • Einstellung
  • Wartung
  • VDS-zugelassenen Testfunktion für die Alarmauslösung der Melder vom Boden aus

Inbetriebnahme der linienförmigen Rauchmelder

Das folgende Video zeigt Ihnen Schritt für Schritt die Inbetriebnahme der ILIA-Produkte:

 

Downloads

Poster und Systemübersichten

Poster Sonderbrandmeldetechnik (1 MB)

Herstellererklärungen und Zertifikate

Mehr
Zurück