Kontakt:

Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
79295 Sulzburg

Fax: +49 7634 6419
info(at)hekatron.de

teaser blue

SAA 1.3 - 2019 - Aufbau, Inbetriebnahme & Programmierung von Hekatron g+m APS-Flex-Sprachalarmierungsanlagen

Typ:

Präsenzseminar

Dauer:

3 Tage:

08:00 - 17:00 Uhr

Kosten:

1.095,- € / Teilnehmer

inkl. Seminardokumentation

zzgl. MwSt.

Modulnr:

SAA 1.3 - 2019

Leider sind alle Termine für dieses Jahr ausgebucht. Bitte tragen Sie sich in die Warteliste ein.
Zur Warteliste

Weitere Informationen

Seminardetails als Download

Hier können Sie sich alle Informationen und Termine zum Seminar auf einen Blick als PDF downloaden:

Seminardetails (PDF)

Seminarbedingungen

Die aktuellen Seminarbedingungen finden Sie hier:

Seminarbedingungen

Zielgruppe:

Errichter und Inbetriebsetzer, Projektleiter.

Voraussetzungen:

  • Kenntnisse über die Grundlagen der Sprachalarmierung
  • Zertifizierter Facherrichter nach DIN 14675 bzw. in Planung
  • Sicherer Umgang mit PC und Betriebssystem Windows
  • Notebooks mit mindestens
  • Betriebssystem Windows 7 (32 + 64 Bit), Windows 8 (32 + 64 Bit), Windows 10 (32 + 64 Bit)
  • RAM 4 GB
  • Schnittstelle 2 x USB, Tastatur und Maus
  • Festplatte 600 MB freier Speicherplatz auf Festplatte
  • Software PDF Reader
  • Administratorrechte zur Installation von Software und Treibern

Lernziel:

Die Teilnehmer können das Hekatron g+m APS-Flex-System projektspezifisch zusammenstellen, sie verstehen die Konfiguration und Programmierung des APS-Flex-Systems und werden dieses in Betrieb setzen und instand halten können. 

Seminarinhalt:

  • Grundlagen der Systemprogrammierung
  • Programmierung eines  APS-Flex-Systems
  • APS – Das Prinzip, Technologie verstehen
  • Layer / Prioritäten  Aktivierung, Funktionen, Ein- bzw. Ausgangsbus Aktivierung
  • Grundprinzip der Überwachung
  • Fehler-Anzeigen/Informationen, Fehleranalysen
  • Überwachungsmodul vs. Linienüberwachung und die Standard SAA Bausteine
  • STI-Messung
  • Inbetriebnahme und Kalibrierung des Systems
  • Instandhaltung (Inspektion, Wartung)

Die Seminarinhalte werden durch das praxisorientierte Arbeiten an unseren Schulungsanlagen vermittelt.