Kontakt:

Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
79295 Sulzburg

Tel.: +49 7634 500-0
Fax: +49 7634 6419
info(at)hekatron.de

teaser blue

Junge Brandschutzexperten BMA _ 2021 - Brandmeldetechnik

Typ:

Präsenzseminar

Dauer:

5 Tage in Sulzburg, Baden-Württemberg

Kosten:

1.100,- €

zzgl. MwSt

1. Tag 12:30 - 16:30 Uhr

2. Tag 08:30 - 16:30 Uhr

3. Tag 08:30 - 16:30 Uhr

4. Tag 08:30 - 16:30 Uhr

5. Tag 08:30 bis ca. 14:00 Uhr

Modulnr:

Junge Brandschutzexperten BMA _ 2021

Leider sind alle Termine für dieses Jahr ausgebucht. Bitte tragen Sie sich in die Warteliste ein.
Zur Warteliste

Weitere Informationen

Seminardetails als Download

Hier können Sie sich alle Informationen und Termine zum Seminar auf einen Blick als PDF downloaden:

Seminardetails (PDF)

Seminarbedingungen

Weitere Termine und Veranstaltungsorte werden nach Bedarf festgelegt. Die Teilnehmeranzahl ist auf 20 Teilnehmer beschränkt. Nicht volljährige Teilnehmer müssen eine Haftungsausschlusserklärung von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben vorlegen.

Die aktuellen Seminarbedingungen finden Sie hier:

Seminarbedingungen

Inhalte und Ziele:

Dieses Modul teilt sich in drei Themenschwerpunkte. Hierbei werden allgemeine Grundlagen der Brandmeldetechnik sowie Hard- und Softwaregrundlagen der Integral IP Zentrale vermittelt. Die Teilnehmer erlangen Kenntnis über die verschiedenen Produkte, deren Aufbau, Planung, Konfiguration und Programmierung.

Allgemeine Grundlagen:

  • Aufbau, Funktion und Anwendung von Rauchwarnmeldern, Feststellanlagen und Brandmeldeanlagen, Punktförmigen Brandmeldern und Sonderbrandsystemen
  • Grundlagen der Vorschriften und Richtlinien
  • Anlagendokumentation, verschiedene Kabeltypen und Verdrahtungen
  • Hardwaregrundlagen der Integral IP
  • Aufbau, Vernetzung, Konfiguration und Modernisierung des Hekatron Brandmeldesystems Integral IP
  • Baugruppen, Ringleitung und Ringteilnehmer sowie deren Installation
  • Feuerwehrmanagement
  • Fernzugriff via Hekatron Remote
  • Softwaregrundlagen der Integral IP
  • Installation und Anwendung der Integral IP Software
  • Grundparametrierung der Ringleitung und der Brandmelderfamilie Integral CUBUS
  • Inbetriebnahme und Revision sowie Vernetzungen, Anlagenerweiterungen und Dokumentation

Abschluss:

  • Jeder der drei Themenschwerpunkte wird mit einem Wissenstest (Multiple-Choice) abgeschlossen.
  • Praktisches Umsetzen des erlernten Wissens: es wird sowohl die funktionsfähige Verkabelung eines Melderbretts als auch eine funktionsfähige Installation anhand eines konkreten Beispiels erwartet.
  • Die Mitteilung der Ergebnisse erfolgt direkt nach Modulabschluss vor Ort.